St├Ądtebauliches Entwicklungskonzept - SOP-GEBIET „GEORG-SCHWARZ-STRASSE“

Bildinhalt: St├Ądtebauliches Entwicklungskonzept - SOP-GEBIET „GEORG-SCHWARZ-STRASSE“

Die Georg-Schwarz-Stra├če ist wichtige Verbindungsstra├če im Leipziger Westen. Entlang der Stra├če konzentrieren sich st├Ądtebauliche M├Ąngel und soziale Probleme, die sich auch auf die angrenzenden Ortsteile Leutzsch und Lindenau negativ auswirken.

Das Entwicklungskonzept soll unter Einbeziehung der vorhandenen lokalen Akteure die Problemschwerpunkte entlang der Stra├če herausarbeiten, die wichtigsten Leitprojekte f├╝r die Entwicklung der Stra├če und der angrenzenden Bereiche identifizieren sowie Einzelprojekte und notwendige ├Âffentliche Investitionen koordinieren. Die Leitprojekte und Einzelma├čnahmen sind auf eine Verbesserung der sozialen, kulturellen und stadtr├Ąumlichen Situation im Stadtteil auszurichten.

Kurz- und mittelfristige Aktionen und Investitionen, die ├╝berwiegend durch die lokalen Akteure umgesetzt werden k├Ânnen, soll dieses Entwicklungskonzept b├╝ndeln und koordinieren.



der Konzept wurde erarbeitet von
B├╝rogemeinschaft DNR ( www.dnr-leipzig.de )
in Auftrag der Stadt Leipzig, Amt f├╝r Stadtentwicklung und Wohnbauf├Ârderung
Im Oktober 2009

Im Internet:
www.leipzig.de/stadtentwicklungskonzept






Weitere Informationen:

Plan Nr. 19 Tor Massnahmen.pdf

ZurŘck zur ProjektŘbersichtbersicht