kunZstoffe e.V. - krimZkrams

Georg-Schwarz-Straße 07
04177 Leipzig

Ansprechpartner: Peggy Schoenfeld
Telefon: 0163 4846916
E-Mail: buero@kunZstoffe.de
Internet: www.kunzstoffe.de


Materialsammlung: "Restmaterialien" werden hier gesammelt und gegen Spende an Kreativarbeiter_innen abgegeben.
Zudem werden regelmäßig upcycling-Kurse angeboten.

√Ėffnungszeiten:
Di. 15.00 - 19.00 Uhr
Mi. 10.00 - 14.00 Uhr
Do. 15.00 - 19.00 Uhr

In dieser Zeit k√∂nnen Materialien geholt oder abgegeben werden. (Aufgrund begrenzter Lagerfl√§chen empfiehlt sich im voraus nachzufragen welche Materialien momentan angenommen werden.) W√§hrend der √Ėffnungszeiten ist es m√∂glich den workshop-Raum und Werkzeuge zu benutzen, um die Materialien gleich an Ort und Stelle zu verarbeiten.

Einer unserer Handlungsans√§tze ist der Aufbau und die Nutzbarmachung einer Materialsammlung, in der die √úberreste unserer Konsumwelt wieder zu neuen Leben erwachen k√∂nnen. Ob es √úberbleibsel aus der letzten Wohnungsrenovierung sind oder der Gedanke, ‚Äěich brauche diese Stoffe eigentlich nicht mehr, doch sie sind viel zu schade zum wegwerfen‚Äú, den v.a. Menschen der √§lteren Generation haben, die noch Erfahrungen aus Zeiten der Mangelgesellschaft in sich tragen.
Diesen √úberflu√ü einerseits und bestimmte Mangelerscheinungen andererseits in ein Gleichgewicht zu bringen, ist das Ziel der Materialsammlung, welches man unter Nachhaltigkeit zusammenfassen kann. Denn es gibt auch Mangel. Zum einem nat√ľrlich der Mangel an finanziellen Ressourcen, welchen nicht wenige Menschen versp√ľren, aber auch der Mangel an M√∂glichkeiten sich selbst etwas f√ľr den eigenen Bedarf herzustellen und die Freude am sinnvollem T√§tigsein zu genie√üen.