Sponsorenlauf für Tennisplätze in Lindenau

31.08.2017

Bildinhalt: Sponsorenlauf für Tennisplätze in Lindenau | Tennisanlage vor der Sanierung
Tennisanlage vor der Sanierung
 

Für die in diesem Jahr dringend notwendige Sanierung der Tennisanlagen mit einem Vereinseigenanteil von ca. 30.000 Euro hat der SV Lindenau 1848 e.V. in den vergangenen zweieinhalb Jahren bereits ca. 20.000 Euro an- und eingespart. Trotz geplanter eigener Arbeitsleistungen von Vereinsmitgliedern verbleibt momentan eine Finanzierungslücke von einigen tausend Euro, die wir durch verschiedene Maßnahmen schließen wollen. Eine dieser Maßnahmen wird ein SPONSORENLAUF am Mittwoch, 6. September 2017 sein.

Die Läufer suchen sich vor dem Lauf in der Familie und unter Bekannten möglichst viele „Sponsoren“, die für jede Runde, die sie während der festgelegten Laufdauer zurücklegen, einen festgelegten Geldbetrag zusagen. Die Läufer bemühen sich dann, in max. 45 Minuten Laufzeit so viele Runden wie möglich zu absolvieren, damit dem Projekt entsprechend viel Geld zugutekommt.

Da nach (oder vor) getaner Lauf“Arbeit“ das Vergnügen nicht zu kurz kommen soll, gibt es ein Begleitprogramm mit Catering, Glücksrad und anderen Stationen.

Ab 17:00 stehen euch die Tore zum Charlottenhof am 6.9.2017 offen, der Startschuss fällt 18:00, das Laufende ist entsprechend 18:45 geplant.

Unter https://lindenau1848.de/erster-aufschlag-fuer-die-tennis-zukunft/ gibt es weitere Informationen sowie einen „Laufzettel“, auf dem die Sponsoren vermerkt werden können. Diese Zettel können vor Laufbeginn bei der Anmeldung abgeben werden, dort wird dann hinterher die Rundenzahl quittiert. Der erlaufene Geldbetrag kann nach Laufende oder nachdem die Läufer Gelder eingesammelt haben, übergeben werden.

Sponsorenlauf zur Teilfinanzierung der Sanierung zweier Tennisplätze
Mittwoch, 06.09.2017 ab 17:00
Sportanlage „Charlottenhof“, Erich-Köhn-Str. 24, 04177 Leipzig (Altlindenau)


Nachricht vom 31.08.2017
Autor: Susanne