AKTUELLES


Linie 7- Schienenersatzverkehr ab Philip-Reis-Strasse ab Sonntag 14.Mai 2017

Bildinhalt: Linie 7- Schienenersatzverkehr ab Philip-Reis-Strasse ab Sonntag 14.Mai 2017 |

 

Havarie auf den Georg-Schwarz-Straßen-Bücken

Wie die LVZ am Freitag, d. 12.Mai 2017 berichtet wird die Straßenbahn der Linie 7 bereits ab Betriebsbeginn Sonntag, den 14.Mai nicht mehr über die Georg-Schwarz-Straßen-Brücken fahren. Die Brücke ist unter den Schienen so kaputt, dass die im Zuge der Sanierung der Georg-Schwarz-Straße geplanten Arbeiten an den Brückengleisen vorgezogen werden müssen. Das heißt ab 14. Mai fährt die Straßenbahn aus Sicherheitsgründen nur noch bis zur Wendeschleife Philip-Reis-Straße. Von dort wird ein Bus zum Schienenersatzverkehr Richtung Böhlitz-Ehrenberg eingesetzt.

Ab 10. Juni geht der Schienenersatzverkehr in die geplante Vollsperrung der hinteren Georg-Schwarz-Straße über. Die Straßenbahn fährt dann ab Rathaus Leutzsch über die Rathenaustraße zum Straßenbahnhof Leutzsch wo in den stadtauswärtigen Schienenersatzverkehr umgestiegen wird.


Nachrichtenübersicht Nachricht vom 12.05.2017
Autor: Susanne

Keine aktuellen Informationen vorhanden.