10. Integrationsmesse Leipzig am Freitag, 19. Mai 2017, 10.00 - 15.00 Uhr im Neuen Rathaus

Bildinhalt: 10. Integrationsmesse Leipzig am Freitag, 19. Mai 2017, 10.00 - 15.00 Uhr im Neuen Rathaus |

 

In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Gemeinsam arbeiten und leben in Leipzig“. Das Netzwerk Integration – Migrant/-innen in Leipzig e. V. veranstaltet die Messe gemeinsam mit dem Referat für Migration und Integration, der Handwerkskammer zu Leipzig und dem Haus Steinstraße e. V.
Migrantinnen und Migranten können sich von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Oberen Wandelhalle über vielfältige Ausbildungs-, Arbeits- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Leipzig informieren. Hier präsentieren sich Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen, unter anderem das Jobcenter, die Agentur für Arbeit und das Personalamt der Stadt. Im Bewerbungsunterlagen-Check des Jobclubs Leipzig können Teilnehmende ihre Chancen bei der Arbeitsplatzsuche verbessern. Alles über die duale Ausbildung erfahren Besucherinnen und Besucher durch die Information der Handwerkskammer zu Leipzig „Wie erlerne ich einen Beruf?“. Für kleine und große Gäste werden Filme aus aller Welt in einem separaten Raum gezeigt. Alle Zeiten und Informationen können dem Veranstaltungsprogramm vor Ort entnommen werden.
In der Unteren Wandelhalle stellen Beratungsstellen für Migrantinnen und Migranten, Sprachschulen, interkulturelle Vereine und Initiativen ihre Arbeit vor. In diesem Jahr beteiligen sich fast 90 Aussteller. Sprachlotsen, unter anderem für Arabisch, Englisch, Farsi und Spanisch, vermitteln bei Bedarf. Der Eintritt zu allen Angeboten ist frei.
Der Programmflyer der Integrationsmesse finden Sie hier
Bei Rückfragen können Sie sich direkt an das Netzwerk Integration - Migrant/-innen in Leipzig wenden: http://migranten-leipzig.de/


Nachrichtenübersicht Nachricht vom 02.05.2017
Autor: Daniela Nuß

Keine aktuellen Informationen vorhanden.